Start Kinder und Jugend

Kinder und Jugend

Die Kirchen-Piraten kommen!

Ein herzliches Willkommen an alle Mädels und Jungs ab 9 Jahren!

Die Crew der Kirchenpiraten wird gesucht.

Am 6.November um 17Uhr trifft sich die neue Gruppe zum ersten Mal und DU kannst dabei sein. Als Gruppe entern wir das Kirchen-Schiff der Martinskirche, um gemeinsam jede Woche neue Abenteuer zu erleben. Wir wollen gemeinsam singen, lachen, experimentieren, spielen, Neues entdecken und vor allem viel Spaß haben.

Daneben wollen wir uns aber nicht nur mit dem spannenden Piratenleben, sondern auch mit unserem Schiff der Martinskirche befassen. In dieser finden wir unser neues Zuhause und wollen auch mal hinter die Kulissen der Gemeinde gucken, um zum Beispiel mal einen coolen Gottesdienst zu gestalten.

Also komm vorbei und setz mit uns Segel!

Donnerstags von 17 bis 18.30 Uhr

in der Martinskirche, Heinheimer Straße 43.

Start: Donnerstag, 6. November 2014

Willst Du mehr wissen? Dann wende Dich an die Piratencrew Birgit Heckelmann, Florian Jung, Cora, Johanna & Lukas unter 06151/9679366 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Kuh-Camp 2015

 

Auch 2015 wird es wieder ein Kuh-Camp geben. Vorgesehen sind die Tage vom 1. bis 3. Mai. Jetzt schon mal vormerken.

Kontakt:

Birgit Heckelman, Gemeindepädagogin

Gemeindepädagogische Kinder-und Jugendarbeitder Ev. Martin-Luther-, Michaels- und Thomasgemeinde

Heinheimer Str. 41, 64289 Darmstadt, Telefon 06151-9679366, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Schafe und Lämmer fühlbar nah

Eine Unternehmung für Kinder ab 3 bis 8 Jahre mit ihren Eltern/Großeltern

Samstag, 10. Mai,14 bis18 Uhr in Michelstadt- Rehbach

Wir lernen Schafe kennen und verstehen. Schaf- und Hirtengeschichten aus der Bibel können dabei lebendig werden. Schafe sind Tiere, die wegen ihrem Sanftmut eine besondere Rolle auch in der Bibel und insbesondere im Neuen Testament haben. Weil Jesus Christus als Gottes Sohn und Heiland auf die Welt  kam, um stellvertretend die Sünden der Menschen auf sich zu nehmen, wird er auch als „Lamm Gottes“ bezeichnet. Allein das wäre schon ein Grund, sich mit Schafen näher zu beschäftigen.

  • Was fressen Schafe?
  • Wie riechen Lammer?
  • Welche Geräusche machen sie?
  • Wie bewegen sie sich?
  • Wie fühlen sie sich an?
  • Welche Aufgaben haben die Hütehunde und welche der Schäfer?

Und dann wollen wir noch gemeinsam etwas Schönes aus dem Material Schafswolle herstellen. Eine Stärkung am Lagerfeuer können wir da gut gebrauchen. Das Schaf auf dem Bild heißt übrigens Agathe und lebt in Dänemark.

Treffpunkt ist der Hof der Familie Keller, Am Eckertsberg 11, 64720 Michelstadt-Rehbach, www.odenwald-schaefer.de Gebühr für Teilnahme und Imbiss: 5 Euro für Kinder ab 3 Jahren und auch für Erwachsene. Die Zahl der Teilnehme ist begrenzt. Anmeldung ist dringend erforderlich. Anmeldeschluss ist der 3. Mai 2014 Eine Kooperation von Wiebke Behrouzi, Birgit Heckelmann mit Christel und Bernd Keller. Anmeldung und weitere Informationen bei: Gemeindepädagogische Kinder- und Jugendarbeit der Ev. Martin-Luther-, Michaels– und Thomasgemeinde Gemeindepädagogin Birgit Heckelmann, Heinheimer Str. 41, 64289 Darmstadt, Telefon 06151-9679366, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

„Kuh – Camp" Ein Wochenende mit Kühen, Kälbern und Werwölfen“

Landwirtschaft für Stadtkinder - am Wochenende vom 2. bis 4. Mai 2014 auf einem Milchviehbetrieb

Übernachtung in Kälberiglus. Einblicke in Milchviehhaltung und das Leben auf einem landwirtschaftlichen Betrieb. Eigene Mitarbeit beim Füttern, Melken, Misten und allem, was sonst anfällt.  Kennenlernen von Tieren, Abläufen, Maschinen und Umgebung. Biblisches zu Kühen, Stieren, Milch und dem ganzen geschenkten Leben. Außerdem werden wir miteinander kochen, chillen, Werwolf spielen und das Leben auf dem Bauernhof genießen. Ein inklusives Wochenende für Jugendliche aus ganz Darmstadt und Weiterstadt, die Lust haben auf drei abenteuerliche Tage.

  Eine Kooperation von Birgit Heckelmann,
  Raphael Eckert-Heckelmann und Teams
  mit den Landwirten des Milchviehbetriebs.

  Teilnahmegebühr: 25 Euro.

  Anmeldung bei 
  Gemeindepädagogische Kinder- und Jugendarbeit
  der Ev. Martin-Luther-, Michaels– und Thomasgemeinde

  Gemeindepädagogin Birgit Heckelmann,
  Tel 06151-9679366,
  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

2014: 10 Jahre Sternsinger im Martinsviertel

Jubiläum: 10 Jahre Ökumenische Sternsinger der katholischen Pfarrgemeinde St. Elisabeth, der evangelischen Martin-Luther-, Michaels- und Thomasgemeinde

Im Januar sind in unseren Gemeinden wieder Mädchen und Jungen als Sternsinger unterwegs. Sie bringen den Segen“ Christus Mansionem Benedicat“ für das Jahr 2014 in die Häuser, schreiben es in Kreide an die Tür: 20 C+M+B 14, singen Lieder und sammeln Spenden für Kinder in aller Welt. Beispielland ist diesem Jahr Tansania - unser jährliches Projektspendenland – und das Motto lautet „ Segen bringen, Segen sein“.

Die Proben beginnen am Mittwoch, 8. Januar. Am Donnerstag, 9. Januar 2014 feiern wir um 11:00 Uhr einen Ökumenischen Aussendungsgottesdienst in der Michaelskirche. Ab dann sind die Sternsinger unterwegs in Kindertagesstätten, Senioreneinrichtungen, Familien und an vielen Orten mehr.

Wünschen sie einen Besuch? Dann melden Sie sich gerne. In unseren Kirchen und Kindertagesstätten liegen bis zum 1. Januar entsprechende Listen aus.

Möchtest Du als Kind oder Jugendliche /Jungendlicher mit dabei sein, wenn eine halbe Million Sternsinger und Sternsingerinnen den Menschen in Deutschland den Segen bringt? Möchtest Du mithelfen, dass es Kinder in Not überall auf unserer Erde besser geht? Dann freuen wir uns auf Dich! Kinder unter 8 Jahre dürfen gerne in Begleitung eines Erwachsenen mitmachen, Kinder ab 8 Jahre auch alleine. Jugendliche ab 12 Jahre dürfen - mit Unterstützung - selbstständig ihren Programmablauf ausarbeiten.

Hast Du als Jugendliche/ Jugendlicher (ab 16 Jahre) oder Sie als erwachsene Person Lust, die Begleitung und Betreuung der Sternsinger zu unterstützen? Wir laden Dich und Sie ein, mit dabei zu sein.

Seit zehn Jahren gibt es nun in unseren Gemeinden schon die Sternsinger in Ökumenischer Tradition – das ist ein Grund zum Feiern. Am Sonntag, 12. Januar 2014 laden wir herzlich zum Ökumenischen Festgottesdienst in die St. Elisabethkirche ein. Die Uhrzeit entnehmen Sie bitte den Schaukästen und der Presse.

 

Im Namen des Ökumenischen Teams,

Sylvia Reiser, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , und Birgit Heckelmann, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Heinheimer Str. 41, 64289 Darmstadt, Tel. 06151-9679366

Weitere Beiträge...